Press "Enter" to skip to content

Category: Historical Reference

New PDF release: Rumänen, Ungarn und Deutsche im Siebenbürgen der

By Christiane Wittmer

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Zeitalter Weltkriege, observe: 1,0, Karl-Franzens-Universität Graz (Geschichte), Veranstaltung: Einführung in das Studium der Zeitgeschichte, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das Land Siebenbürgen stellt in vielerlei Hinsicht eine besondere zone dar, denn dieser multiethnische Landeskreis bietet vom historischen, ethnographischen und künstlerischen Standpunkt eine besonders interessante Konfiguration. Das Karpatenbecken hat eine bewegte Geschichte. Die drei großen Nationalitätengruppen Siebenbürgens, die in dieses Arbeit Erwähnung finden sollen, stellen Rumänen, Ungarn und Deutsche dar. Natürlich haben neben diesen „großen“ Bevölkerungsgruppen zahlreiche andere Ethnien das heutige Gesicht des Landes mitgeprägt, so beispielsweise – ohne auf Vollständigkeit zu zielen – Juden, Roma und Sinti, Armenier oder Griechen. „Aus dem Zusammenwirken all dieser Nationalitäten entstand ein Kulturgebiet von bemerkenswertem Reichtum und von großer Mannigfaltigkeit, das mit keinem anderen Europas zu vergleichen ist.“ (Vasile DRĂGUŢ: Historische Denkmäler in Siebenbürgen aus der Perspektive der Restaurierungsarbeiten. In: Siebenbürgen als Beispiel Europäischen Kulturaustausches. Hrsg. von Paul PHILIPPI. Köln, Wien: Bühlau 1975. (= Siebenbürgisches Archiv. 12.), S. 19-26, hier S. 19 f., in der Folge zitiert als: DRĂGUŢ: Historische Denkmäler.)
Die vorliegende Arbeit wird kurz die ethnische Struktur Siebenbürgens nachzeichnen, soll dann einen Abriss über die Geschichte des Landes in der Zwischenkriegszeit bieten und sich letztlich in gegebenem Rahmen mit der Frage nach den drei größten und bedeutendsten Nationalitätengruppen der area und deren Zusammenleben in genanntem Zeitraum auseinander setzen. Verweisen möchte ich darauf, dass das hier behandelte Thema nur sehr marginal dargestellt werden kann und weiters darauf, dass die wissenschaftliche Erforschung rumänischer Politik des 20. Jahrhunderts dahingehend bis in die Gegenwart auf zahlreiche Schwierigkeiten stößt, als dass es einerseits bis in die Gegenwart nur begrenzt die Möglichkeit gibt, bestimmte Archive zu konsultieren und andererseits aufgrund der Tatsache, dass die Literatur (aller drei großen Sprachgruppen) sowohl vom jeweilig vorherrschenden politischen Klima als auch von der Unmittelbarkeit des Geschehens beeinflusst conflict und ist.

Show description

Continue reading New PDF release: Rumänen, Ungarn und Deutsche im Siebenbürgen der

Comments closed

Download e-book for kindle: European Armies of the French Revolution, 1789–1802 by Frederick C. Schneid

By Frederick C. Schneid

Upon France’s defeat of the vaunted Prussian military on the conflict of Valmy in 1792, German writer Johann Wolfgang von Goethe remarked, “From this position and from at the present time forth commences a brand new period within the world’s history.” The pronouncement proved prescient, for this primary significant victory emboldened France’s innovative govt to finish the monarchy and identify the 1st French Republic—with dramatic effects for the wars that quickly roiled the continent.

In 9 essays via best students, European Armies of the French Revolution, 1789–1802 presents an authoritative, continent-wide research of the association and structure of those armies, the demanding situations they confronted, and the impression they'd at the French innovative Wars and on eu army practices. the quantity opens with editor Frederick C. Schneid’s large advent, which studies the thoughts and rules of every engaging country during the wars, setting up a transparent context for the essays that follow.

Drawing at the most modern study and idea, every one contributor makes a speciality of the military of a selected energy: France, Prussia, Austria, Russia, Britain, Spain, the German principalities, the Italian states, and the Ottoman Empire. Their essays research the procedure, strategies, operations, and techniques that every military followed and constructed within the progressive Wars. The authors discover the conflicts’ wider impact on those guidelines and practices, in addition to major battles and actions.

specific in its process and succeed in, this quantity deals an intensive and heavily saw view of the composition, scope, and goal of the ecu armies on the flip of the 19th century. It complements and extends our insights into how the army powers of the post–French innovative era—and therefore, the period itself—took shape.

Show description

Continue reading Download e-book for kindle: European Armies of the French Revolution, 1789–1802 by Frederick C. Schneid

Comments closed

Peter C. Holloran,Catherine Cocks,Alan Lessoff's The A to Z of the Progressive Era (The A to Z Guide Series) PDF

By Peter C. Holloran,Catherine Cocks,Alan Lessoff

The revolutionary period, the interval within the usa among 1898 and 1917, used to be a time of significant social, political, and business swap. Following the Spanish-American warfare of 1898, an occasion that signaled the emergence of the USA as a superb strength, the rustic quickly used to be interested by its first in a foreign country guerrilla warfare, within the Philippines. gigantic alterations in communications and transportation, immigration and migration styles, social mores, gender roles, kinfolk constitution, classification constitution, paintings styles, company equipment, schooling, highbrow lifestyles, faith, the professions, expertise, technology, medication, and masses else have been remodeling the scope and consider of people's lives and relationships. in lots of methods what occurred during this period set the time table for the remainder of the 20 th century. The A to Z of the revolutionary period is the main accomplished and coherent reference paintings at the revolutionary period. via its chronology, introductory essay, bibliography, appendixes, and thousands of cross-referenced dictionary entries at the key occasions, humans, companies, and concepts of the interval, this source is a full of life, whole, and available assessment of this important era.

Show description

Continue reading Peter C. Holloran,Catherine Cocks,Alan Lessoff's The A to Z of the Progressive Era (The A to Z Guide Series) PDF

Comments closed

Mythos Vampir: Überlieferungen des Volksglaubens und ihre - download pdf or read online

By Melanie Köppl

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, observe: thirteen Pkt., Finsterwalder health club Rosenheim, Veranstaltung: Geschichte LK, Sprache: Deutsch, summary: „Wenn irgend etwas in der Welt bewiesen und sicher ist, dann sind es die Vampirgeschichten. Offizielle Berichte, Aussagen von glaubwürdigen Personen, von Chirurgen und Richtern untermauern diese Behauptung.“ ( Jean-Jacques Rousseau1)
Jean-Jacques Rousseau warfare fest von der Existenz der Vampire überzeugt, was once anhand seiner Aussage deutlich wird. Es gibt tatsächlich unzählige Berichte von Medizinern und glaubwürdigen Personen, doch kann guy jetzt schon vorausgreifen, dass es definitiv keine Vampire gibt. Die Quellenlage ist etwas kompliziert, da die überlieferten Texte und Berichte sehr oft nicht objektiv sind, obwohl sich viele Schriftsteller bemüht haben alles detailgetreu wieder zu geben, was once sie gesehen haben. Generell saugt ein Vampir einem Lebewesen das Blut aus, um sein Überleben zu gewährleisten. Seinen Ursprung und vermehrtes Vorkommen hatte der Vampir im slawisch-orthodoxen Raum, additionally in Ost- und Südosteuropa. Doch der Vampir wie wir ihn heute kennen, hat nichts mit dem überlieferten Volksglauben zu tun. Er wird als ein Blutsauger dargestellt, der in der Nacht seine Opfer überfällt und einen langsam fortschreitenden Tod bei diesen verursacht. intestine informiert durch Filme und Romane, weiß guy im Allgemeinen wie sich ein Vampir verhält. Den Tag verbringt er in seinem Sarg, der mit der Erde seines eigenen Grabes gefüllt ist und schläft dort mit offenen Augen bis das Tageslicht verschwunden ist, welches er verabscheut. Doch am meisten fürchtet er das Kruzifix und Knoblauch. Sein Erscheinungsbild ist leicht zu erläutern: Der Vampir ist blass im Gesicht, hat spitze Zähne, die er zum Blutaussaugen braucht, lange dürre Finger und ist sehr kräftig. Um unbemerkt Gespräche belauschen zu können, kann der Vampir sich sogar in eine Fledermaus verwandeln2. Doch diese ganze Charakteristik entspricht nicht den historischen Quellenangaben. Sie spiegelt die Phantasien von einzelnen Personen wieder. So ist auch die wohl berühmteste Geschichte, die von einem Vampir handelt, Dracula, nur eine Verknüpfung von alten Traditionen und neuen Erfindungen ist. Bram Stoker schuf den Grundbaustein für die zahlreichen, weiteren Vampirgeschichten und –filme. Abzuklären ist nun, inwiefern die Vampirgeschichten, wie die Bis(s)-reihe der Stephenie Meyer, mit dem Volksglauben übereinstimmen. Doch zuerst müssen einige allgemeine Dinge erläutert werden.

Show description

Continue reading Mythos Vampir: Überlieferungen des Volksglaubens und ihre - download pdf or read online

Comments closed

New American Revolution Handbook by Theodore P. Savas,J. David Dameron PDF

By Theodore P. Savas,J. David Dameron

WINNER FOR REFERENCE, 2010, military ancient origin DISTINGUISED ebook

This striking new instruction manual makes learning the progressive warfare uncomplicated and gratifying. The authors use transparent and concise writing damaged down into brief and simple to appreciate chapters whole with unique maps, tables, charts, and dozens of drawings to track the heritage of the Revolution from the start of the clash in the course of the ultimate hand over in 1783.

The New American Revolution guide encompasses a wide variety of themes and topics, a lot of that are missed or glossed over in conventional texts. as well as the normal examine of battles and campaigns, Savas and Dameron supply topical concentrate on such topics as ladies, local american citizens, African americans, the Dutch, the Germans, the Spanish, the French, expertise, numbers and losses, and lots more and plenty extra. The guide additionally covers army agencies, the armies and navies, commanders on either side, and references and suggestions for added special study. skilled readers will conveniently establish the price of send lists, organizational charts, and flags of the warfare. by no means ahead of has rather a lot invigorating fabric been packed into such an easy-to-read book.

Exciting, informative, academic, and hugely motivating, the hot American Revolution guide should be a particularly great tool for either scholars and lecturers. As a brief truth reference booklet or as a rest learn, it's going to offer hours of exploration and immersion right into a attention-grabbing international at warfare that maintains to affect our lives today.

About the Authors: Theodore P. Savas practiced legislations in Silicon Valley for a few years prior to getting into the realm of booklet publishing. he's the writer or editor of many books (published in six languages) together with A advisor to the Battles of the yank Revolution (with J. David Dameron), Hunt and Kill: U-505 and the U-Boat battle within the Atlantic, and Silent Hunters: German U-boat Commanders of worldwide warfare II. He lives in El Dorado Hills, CA together with his spouse and children.

J. David Dameron got his schooling on the collage of North Carolina. he's retired from the U.S. military, the place he served with the 82nd Airborne department and the seventh particular Forces staff. he's the writer of a number of books together with common Henry L. Benning (2001), Benning’s Brigade, Volumes 1 and a couple of (2002), Kings Mountain: Defeat of the Loyalists (2003), and A advisor to the Battles of the yankee Revolution (with Theodore P. Savas).

Show description

Continue reading New American Revolution Handbook by Theodore P. Savas,J. David Dameron PDF

Comments closed

Mona Schlapp's Fremdheit und Exotisierung in Wien und Südalbanien. Die PDF

By Mona Schlapp

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, be aware: 1,0, Justus-Liebig-Universität Gießen (Historisches Institut, Osteuropäische Geschichte), Veranstaltung: Reiseberichte als Quellen südosteuropäischer Geschichte, Sprache: Deutsch, summary: Fragestellung und Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, vergleichende Beobachtungen darüber anzustellen, wie Evliyâ Çelebi in seinen Reiseberichten über Wien und Südalbanien jeweils Fremdheit wahrnimmt und konstruiert. Wie geht er mit Fremdheit im Inland um und wie verhält es sich mit seiner Wahrnehmung anderer Kulturen im Ausland? Wo und wie unüberwindbar konstruiert er dort die Grenzen der Fremde? In diesem Zusammenhang soll auch ein Teil der Arbeit sein, inwiefern und mit welcher Intensität er die Bewohner der beiden Städte exotisiert. Um zu zeigen, wie sein Denken im Kontrast zu den Traditionen der osmanischen Reiseliteratur im 17. Jahrhundert steht, soll einführend ein kurzer Anriss über Leben und Werk des Evliyâ Çelebi stehen.

Show description

Continue reading Mona Schlapp's Fremdheit und Exotisierung in Wien und Südalbanien. Die PDF

Comments closed

Die deutsche Sozialdemokratie in Zeiten der Revolution: by Thomas von Pluto-Prondzinski PDF

By Thomas von Pluto-Prondzinski

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Neuere Geschichte, word: 1,3, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, summary: In einem Zeitraum von nur a hundred and forty Jahren kam es in der deutschen Geschichte zu drei Revolutionen – 1848/49, 1918/19 und 1989. Dabei ist in der geschichtswissenschaftlichen Auseinandersetzung der Revolutionsbegriff kein einmütig betrachteter, sondern ein vieldiskutierter Begriff, und keinesfalls steht fest, inwiefern sich dieser auf die genannten Ereignisse anwenden lässt. Ein mögliches
Orientierungsangebot unterbreitet jedoch die folgende Definition:

"Unter Revolution [...] versteht guy die grundlegende und
dauerhafte strukturelle Veränderung eines oder mehrerer
Systeme. Entsprechend gibt es ökonomische, technische,
soziale, politische, wissenschaftliche Revolutionen."

Ob die drei deutschen Revolutionen im Einzelnen sämtliche entsprechenden Kennzeichen aufweisen, soll im Folgenden nicht weiter nachgegangen werden. Viel mehr wird den Ereignissen ein revolutionärer Charakter zugestanden werden müssen, um sich eines Akteurs in den Revolutionen annehmen zu können.
Im Mittelpunkt der Betrachtung steht die deutsche Sozialdemokratie und wie sie sich in shape der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands und ihres Vorläufers – die Arbeiterverbrüderung – positioniert hat, welche Forderungen formuliert wurden und zu welchen Ergebnissen das führte. Dieser Blick auf die Revolutionen verspricht deshalb reizvoll zu sein, weil die deutsche Sozialdemokratie in allen Revolutionen institutionell vertreten battle und einer der wenigen Akteure ist, die diese mehr oder weniger konsistente Kontinuität vorweisen kann. In shape eines Längsschnittes
werden zunächst dezidiert die sozialdemokratischen Einflüsse in den jeweiligen Revolutionen von 1848/49, 1918/19 und 1989 untersucht, wobei ein Schwerpunkt auf den Revolutionen von 1848/49 und 1989 liegt. In der Schlussbetrachtung gilt es, die Rolle und die Ziele der SPD revolutionsübergreifend zu betrachten und einen Ausblick auf weiterführende Fragen zu geben.

Show description

Continue reading Die deutsche Sozialdemokratie in Zeiten der Revolution: by Thomas von Pluto-Prondzinski PDF

Comments closed

Read e-book online Historisches Lernen im Geschichtsunterricht der fünften PDF

By Robert Griebsch

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Geschichte), Sprache: Deutsch, summary: Historisches Lernen ist nicht als simples Erlernen von einer chronologischen Abfolge zu charakterisieren, sondern als Lernprozess zu verstehen, in dem die SchülerInnen integriert sind. Überall erfolgt unbewusst eine Begegnung mit Geschichte. Ohne varied Kompetenzen ist es jedoch unmöglich, gezielt historisches Wissen aufzubauen. Die Erzählungen der Großeltern vermitteln die „eine“ historische Wahrheit, Initiatoren von Ausstellungen zeigen selektiv ausgewählte Erinnerungsstücke samt damit verbundener Geschichte und blenden „Randereignisse“ bewusst oder unbewusst aus. Filme sind zwar anschaulich, aber eben eine subjektive Inszenierung durch die Urheber.
Schon in Klasse five muss deutlich werden, dass Geschichte eben nicht als „eindeutig“ charakterisiert werden kann und darf.

Fragt guy LehrerInnen nach den anzustrebenden Zielen im Geschichtsunterricht , wird guy stets unterschiedliche Antworten erhalten. Es fehlt der Konsens, used to be die Jugendlichen eigentlich lernen und welche Kompetenzen sie (weiter-)entwickeln sollen. Die Folge ist, dass die Lernenden kein historisch geprägtes Strukturwissen aufbauen können (vgl. Borries 2004: 275). Bildungsstandards und die damit verbundene Konzeption von Kompetenzmodellen als „potentes software der Schulreform“ (Herzog 2008: 395) sollen die Erarbeitung von Basiskonzepten möglich machen, die letztlich in einem challenge- und zielorientierten Unterricht münden können.

Mit diesem textual content werde ich einen Zugang zum Anfangsunterricht in Klasse five erarbeiten und didaktische Hinweise formulieren, um den LehrerInnen eine Hilfestellung anzubieten.
Dafür werde ich zunächst die Ausgangslage der Fünftklässler nach der Grundschule charakterisieren (1.), um dann in diesem Zusammenhang das Prinzip der Problemorientierung erklären zu können (2.). In einem dritten Schritt werde ich verdeutlichen, welche Kompetenzen ein „Historiker“ entwickeln muss und wie guy diese messen kann (3.). Die Systematisierung soll dann an einem Unterrichtsbeispiel sämtliche Thesen zusammenfassen und verdeutlichen.

Show description

Continue reading Read e-book online Historisches Lernen im Geschichtsunterricht der fünften PDF

Comments closed

Friedrich II. von Preußen – Ein König, verschiedene by Andy Schalm PDF

By Andy Schalm

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, word: 1,0, Universität Rostock (Historisches Institut), Veranstaltung: Geschichtsdidaktik im Spezialkurs, forty five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Friedrich II. von Preußen, im Volksmund der „Alte Fritz“ genannt, erhielt den Beinamen „der Große“ nach seiner Rückkehr aus dem ersten Schlesischen Krieg. Am Ende seines Lebens warfare dieser Namenszusatz bereits quick allgemein üblich , doch seitdem ist sein öffentliches Bild wie das von nur wenigen historischen Figuren im Laufe der Jahrhunderte starken Wandlungen unterworfen gewesen.
Schon zu seinen Lebzeiten conflict Friedrich II. der Gegenstand zahlreicher Erzählungen und Anekdoten des Volkmundes, die ihn mehrheitlich glorifizierten. Nach seinem Ableben im Jahre 1786 jedoch scheint das Bild dieser historischen Gestalt bei der Nachwelt einem steten Wandel zu unterliegen. Die Darstellung seiner individual reicht vom „Mehrer des Reiches“, „Zerstörer des Reiches“ bis zum scheinbar diametral entgegen gesetzten „Gründer des Reiches“. Je nachdem wie die zeitgenössische politische Ausrichtung aussah, passte sich die Sicht auf den Preußenkönig entsprechend an, so dass er in den vergangenen zwei Jahrhunderten nicht nur eine historische Gestalt, sondern auch zu einem Politikum wurde. Der Historiker Walter Bußmann bemerkte diesbezüglich treffend: „Wer es unternimmt, eine Geschichte des Friedrich-Bildes zu schreiben, leistet einen Beitrag zur Geschichte des politischen Bewusstseins.“ Es scheint, als könnte der aufmerksame Beobachter aus der Friedrich-Rezeption Rückschlüsse auf Ideologien, Ideale, politische Ausrichtungen der konkreten Rezeptionszeit ziehen - oder mit den Begriffen der Geschichtsdidaktik: auf Standorte bzw. Perspektiven. Es soll das Ziel dieser Arbeit sein, zu zeigen, wie sehr Bilder von Friedrich II. zu unterschiedlichen Zeiten differieren und welche Schlussfolgerungen sich aus diesen Deutungen für das jeweils zeitgenössische Politikverständnis ergeben. [...]

Show description

Continue reading Friedrich II. von Preußen – Ein König, verschiedene by Andy Schalm PDF

Comments closed